PLANUNG FÜR 2018

published at 12/10/2017

GANZJÄHRIG

BESUCH DES SCHLOSSES, DER STÄLLE UND DES HISTORISCHEN PARKS​

BESUCH DER DAUERHAFTE INSTALLATIONEN ZEITGENÖSSISCHER KUNST​
Im Wirtschaftshof, Installationen von Sheila Hicks (im Rahmen der Sonderbestellung der Region Centre-Val de Loire) und Henrique Oliveira.
Im Historischer Park, Installationen von Andy Goldsworthy, Giuseppe Penone, El Anatsui, Tadashi Kawamata, Cornelia Konrads, Christian Lapie, François Méchain, Anne und Patrick Poirier, Nikolay Polissky, Vincent Barré, Armin Schubert, Patrick Dougherty, Dominique Bailly und Rainer Gross.
Im Schloss, Installationen von Gabriel Orozco, Sarkis und Jannis Kounellis.
In den Ställen, Installationen von Stéphane Guiran, Mathieu Lehanneur und Patrick Blanc.

31. MÄRZ 2018

ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNGEN UND INSTALLATIONEN ZEITGENÖSSISCHER KUNST​
Neue Installationen und Ausstellungen von Fiona Hall, El Anatsui, Fujiko Nakaya, Tanabe Chikuunsai IV, Nils-Udo, Eva Jospin, Klaus Pinter, Duy Anh Nhan Duc, Simone Pheulpin und Jacques Truphémus.

24. APRIL 2018

ERÖFFNUNG DES INTERNATIONALEN GARTENFESTIVALS​
30 neue Gärten zum Thema „Gärten der Gedanken”.

JULI UND AUGUST 2018

LICHTGÄRTEN​
Eine stimmungsvolle Wanderung durch das mit Leuchtdioden erhellte Festival. Diese Inszenierung bringt durch ihre Farben, Lichter und Spiegelungen ganz neue Aspekte der Gärten ans Licht. In Zusammenarbeit mit Philips, Citéos und Néolight. Jeden Abend von 22 Uhr bis Mitternacht.

OKTOBER 2018

HERBSTPRACHT​
In den letzten Strahlen der Sonne werden der Herbst und seine Farben gefeiert. Zu diesem Anlass werden Pflanzenbilder aus Blättern und Gemüse der Saison, Zierkürbissen und anderen Kürbisgewächsen gestaltet. Sammlungen von seltenen und alten Gemüsesorten. Kreativ-Ateliers für Gartenobjekte aus Weide und Empfehlungen von den Gärtnern der Domaine.

NOVEMBER 2018 BIS FEBRUAR 2019

CHAUMONT-PHOTO-SUR-LOIRE​
Jedes Jahr widmet das Kunst- und Naturzentrum all seine Winter-Ausstellungen der Fotografie und stellt im Schloss und im Wirtschaftshof die Werke bedeutender Fotografen aus, die ihre spezielle Sichtweise auf die Landschaft und die Natur zum Ausdruck bringen.
 
WINTERGÄRTEN​
Die Domaine beweist, dass die Gärten selbst im Winter zum Träumen verleiten können, indem sie ihre Gewächshäuser, ihren Gemüsegarten, ihre Stallungen und den Wirtschaftshof trotz Kälte und schlechten Wetters in traumhafte Orte verwandelt.

DEZEMBER 2018 UND JANUAR 2019

WINTERFREUDEN​
Das Schloss begeht das Weihnachtsfest in festlichem und gemütlichem Dekor. Die Ehrentreppe, der große Salon, die Bibliothek, der Speisesaal und viele andere Räume des Schlosses legen ihr Lichterkleid in den Farben des Weihnachtsfestes an. Während den Weihnachtsferien bieten die Teams der Domaine den Kindern jeden Nachmittag Kreativ-Workshops an, um zauberhafte Mobiles zu basteln oder wunderschönen Weihnachtsmärchen zu lauschen.